Tua Rita

Tua Rita. Fast schlicht und zeitlos sind die Etiketten, die die Flaschen dieses italienischen Weingutes zieren, geschmückt von den Werken des livornesischen Künstlers Raffaelle De Rosa, ein Freund der Winzerfamilie. Dabei genießen die Weine seit Jahrzehnten schon einen ausgezeichneten Ruf – Tua Rita gehört zu den berühmtesten Weingütern Italiens. Unweit des Tyrrhenischen Meeres liegen seine Weinberge, bestehend aus Merlot, Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Syrah.

Gegründet wurde es 1984 mehr oder weniger als Hobby von dem Ehepaar Virgilio Bisti und Rita Tua (also interessanterweise umgekehrt als der Weingutsname) mit nur zwei Hektar. Heute sind es 50 Hektar, auf die das Familienunternehmen zurückblickt, 30 allein davon bestückt mit Merlot. Nach dem Tod des Vaters hat der Schwiegersohn Stefano Frascolla die Leitung übernommen und produziert nun jährlich 200.000 Flaschen Wein. Unterstützt wird er vom Önologen Luca D'Attoma, der einen der besten Merlots aus den mittelschweren Lehm- und Tonböden kreiert.

Bekannt wurde Tua Rita quasi über Nacht mit dem Jahrgang 2000 des Redigaffi, dem reinsortigen Merlot, das Aushängeschild des Weinguts, als ihm von Robert Parker die 100 Punkte verliehen wurden. Seitdem hat dieser Wein nicht weniger als 90 Punkte (Hitzejahr 2003) sondern immer 92 oder weit mehr bekommen.

Hier in der wunderschönen Maremma entstehen außergewöhnliche Weine, die vor allem durch Dichte, Reife und moderne Eleganz bestechen. Zwei davon jetzt auch exklusiv bei Pasvino!

Ein Blick ins Herkunftsgebiet: die Region Toskana

Die Toskana ist ein Paradies für Weinliebhaber. Neben dem Piemont ist die Toskana wohl die berühmteste Weingegend Italiens. Auch landschaftlich ist das Gebiet sehr reizvoll. Die Etrusker begannen hier mit dem Weinanbau, die Römer übernahmen später diese Tradition, sodass man das Gebiet nördlich vom Lazio als eines der ältesten Weinbaugebiete Europas betrachten kann. Auch aus dem Mittelalter sind viele Zeugnisse toskanischer Weinbaukunst überliefert. Schon damals war der „Wein von Florenz“ weithin bekannt und wurde in den Norden nach England oder auch gen Osten nach Russland verkauft. 

Die Weinberge umfassen 62.501 Hektar Rebfläche und erstrecken sich von den Bergen bis zum Tyrrhenischen Meer, im Norden und Osten wird das große Gebiet von den Apenninen begrenzt. Die Weinlandschaft wechselt sich mit Olivenhainen und umfangreichen Wäldern ab. Die Toskana ist das Herz des italienischen Qualitätsweinbaus. Der Anteil der DOC- und DOCG-Weine beträgt rund 45 Prozent. 

„Super Tuscans“ wurden die Weine genannt, bei denen die Weingüter neue Wege für ihre Spitzenweine außerhalb der DOCG-Vorgaben gesucht haben. So wurden z. B. aus den gefeierten Weinen Ornellaia und Sassicaia internationale Rebsorten vinifiziert. Zu den wichtigsten weißen Rebsorten gehören Vernaccia, Trebbiano und Toscano. Bei den Roten dominieren Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Merlot.

Tua Rita. Fast schlicht und zeitlos sind die Etiketten, die die Flaschen dieses italienischen Weingutes zieren, geschmückt von den Werken des livornesischen Künstlers Raffaelle De Rosa,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tua Rita

Tua Rita. Fast schlicht und zeitlos sind die Etiketten, die die Flaschen dieses italienischen Weingutes zieren, geschmückt von den Werken des livornesischen Künstlers Raffaelle De Rosa, ein Freund der Winzerfamilie. Dabei genießen die Weine seit Jahrzehnten schon einen ausgezeichneten Ruf – Tua Rita gehört zu den berühmtesten Weingütern Italiens. Unweit des Tyrrhenischen Meeres liegen seine Weinberge, bestehend aus Merlot, Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Syrah.

Gegründet wurde es 1984 mehr oder weniger als Hobby von dem Ehepaar Virgilio Bisti und Rita Tua (also interessanterweise umgekehrt als der Weingutsname) mit nur zwei Hektar. Heute sind es 50 Hektar, auf die das Familienunternehmen zurückblickt, 30 allein davon bestückt mit Merlot. Nach dem Tod des Vaters hat der Schwiegersohn Stefano Frascolla die Leitung übernommen und produziert nun jährlich 200.000 Flaschen Wein. Unterstützt wird er vom Önologen Luca D'Attoma, der einen der besten Merlots aus den mittelschweren Lehm- und Tonböden kreiert.

Bekannt wurde Tua Rita quasi über Nacht mit dem Jahrgang 2000 des Redigaffi, dem reinsortigen Merlot, das Aushängeschild des Weinguts, als ihm von Robert Parker die 100 Punkte verliehen wurden. Seitdem hat dieser Wein nicht weniger als 90 Punkte (Hitzejahr 2003) sondern immer 92 oder weit mehr bekommen.

Hier in der wunderschönen Maremma entstehen außergewöhnliche Weine, die vor allem durch Dichte, Reife und moderne Eleganz bestechen. Zwei davon jetzt auch exklusiv bei Pasvino!

Ein Blick ins Herkunftsgebiet: die Region Toskana

Die Toskana ist ein Paradies für Weinliebhaber. Neben dem Piemont ist die Toskana wohl die berühmteste Weingegend Italiens. Auch landschaftlich ist das Gebiet sehr reizvoll. Die Etrusker begannen hier mit dem Weinanbau, die Römer übernahmen später diese Tradition, sodass man das Gebiet nördlich vom Lazio als eines der ältesten Weinbaugebiete Europas betrachten kann. Auch aus dem Mittelalter sind viele Zeugnisse toskanischer Weinbaukunst überliefert. Schon damals war der „Wein von Florenz“ weithin bekannt und wurde in den Norden nach England oder auch gen Osten nach Russland verkauft. 

Die Weinberge umfassen 62.501 Hektar Rebfläche und erstrecken sich von den Bergen bis zum Tyrrhenischen Meer, im Norden und Osten wird das große Gebiet von den Apenninen begrenzt. Die Weinlandschaft wechselt sich mit Olivenhainen und umfangreichen Wäldern ab. Die Toskana ist das Herz des italienischen Qualitätsweinbaus. Der Anteil der DOC- und DOCG-Weine beträgt rund 45 Prozent. 

„Super Tuscans“ wurden die Weine genannt, bei denen die Weingüter neue Wege für ihre Spitzenweine außerhalb der DOCG-Vorgaben gesucht haben. So wurden z. B. aus den gefeierten Weinen Ornellaia und Sassicaia internationale Rebsorten vinifiziert. Zu den wichtigsten weißen Rebsorten gehören Vernaccia, Trebbiano und Toscano. Bei den Roten dominieren Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Merlot.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Redigaffi (3 Flaschen) 2015 Toscana IGT Rosso - Tua Rita
Redigaffi (3 Flaschen) 2015 Toscana IGT Rosso -...
Inhalt 0.75 Liter (2.380,00 € * / 3 Liter)
595,00 € *
Rosso dei Notri 2014/2015 Toscana IGT Rosso - Tua Rita
Rosso dei Notri 2014/2015 Toscana IGT Rosso -...
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € * / 1 Liter)
16,50 € *
Zuletzt angesehen