Weingut Maison Sichel

Das Weingut Maison Sichel der Familie Béraut kann auf eine lange Winzererfahrung zurückgreifen und das seit mehr als 300 Jahren. Heute wird es von den Brüdern Martin und Mathieu Béraut mit großer Hingabe bewirtschaftet. Es ist eine der größten Güter in der gesamten Gers und umfasst rund 550 Hektar insgesamt, wobei 180 Hektar Rebfläche dem Weinbau gewidmet sind. Es werden immer noch wunderbare, leichte Weine produziert und Trauben, wie früher auch für Armagnac hergestellt. Die verbleibenden Flächen wird verwendet, um Blonde d'Aquitaine (die Rasse der Rinder) zu züchten und für den Anbau von Getreide. Der Mist der Blonde d´Aquitaine ist gemischt mit Traubentrester, eine Top-Qualität als Kompost für die Reben. Dank dieser komplementären Aktivitäten, ist es möglich, gesunde, ausgewogene Böden in den verschiedenen Parzellen zu halten und weiterhin die Zugabe von organischem Material zu haben. Hierbei entwickeln sich die besonderen Trauben.Auf der Suche nach ständigen Verbesserungen entwickelt Maison Sichel einen sehr originellen und vollständigen Zugriff heute auf „die Welt der Weinproduktion."

Ein Blick ins Herkunftsgebiet: Die Region Cotes de Gascogne

Die Lage der Hänge deckt das Département Le Gers und greift etwas auf den Departements Les Landes und Lot-et-Garonne. Moulin de Toulot Anwesen befindet sich in Montréal-du-Gers im Südwesten gelegen Frankreichs. 

An den Hängen des Moulin de Toulot auf mehr als 180m entfernt über dem Meeresspiegel, genießen diese Reben maximalen Sonnenschein. Oft durch einen Föhn-Effekt geschützt (Dank an den Pyrenäen), hat Le Gers relativ geringen Niederschlagsmengen im Sommer.

Das Weingut Maison Sichel der Familie Béraut kann auf eine lange Winzererfahrung zurückgreifen und das seit mehr als 300 Jahren. Heute wird es von den Brüdern Martin und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weingut Maison Sichel

Das Weingut Maison Sichel der Familie Béraut kann auf eine lange Winzererfahrung zurückgreifen und das seit mehr als 300 Jahren. Heute wird es von den Brüdern Martin und Mathieu Béraut mit großer Hingabe bewirtschaftet. Es ist eine der größten Güter in der gesamten Gers und umfasst rund 550 Hektar insgesamt, wobei 180 Hektar Rebfläche dem Weinbau gewidmet sind. Es werden immer noch wunderbare, leichte Weine produziert und Trauben, wie früher auch für Armagnac hergestellt. Die verbleibenden Flächen wird verwendet, um Blonde d'Aquitaine (die Rasse der Rinder) zu züchten und für den Anbau von Getreide. Der Mist der Blonde d´Aquitaine ist gemischt mit Traubentrester, eine Top-Qualität als Kompost für die Reben. Dank dieser komplementären Aktivitäten, ist es möglich, gesunde, ausgewogene Böden in den verschiedenen Parzellen zu halten und weiterhin die Zugabe von organischem Material zu haben. Hierbei entwickeln sich die besonderen Trauben.Auf der Suche nach ständigen Verbesserungen entwickelt Maison Sichel einen sehr originellen und vollständigen Zugriff heute auf „die Welt der Weinproduktion."

Ein Blick ins Herkunftsgebiet: Die Region Cotes de Gascogne

Die Lage der Hänge deckt das Département Le Gers und greift etwas auf den Departements Les Landes und Lot-et-Garonne. Moulin de Toulot Anwesen befindet sich in Montréal-du-Gers im Südwesten gelegen Frankreichs. 

An den Hängen des Moulin de Toulot auf mehr als 180m entfernt über dem Meeresspiegel, genießen diese Reben maximalen Sonnenschein. Oft durch einen Föhn-Effekt geschützt (Dank an den Pyrenäen), hat Le Gers relativ geringen Niederschlagsmengen im Sommer.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Moulin de Toulot blanc V.d.P. 2014 Maison Sichel
Moulin de Toulot blanc V.d.P. 2014 Maison Sichel
Inhalt 0.75 Liter (8,47 € * / 1 Liter)
6,35 € * 7,90 € *
Zuletzt angesehen