Weingut Domaine L. Chatelain

Dieses familiengeführte Anwesen in der kleinen Stadt Fontenay, 2 km von der Stadt Chablis entfernt, betreibt 43 Hektar Weinberge, der verschiedenen Appellationen in der Chablis Region. Die Familie Chatelain besitzt dieses Gebiet schon seit mehreren Generationen und arbeitet einen bestimmten Boden von Chablis namens 'Kimmeridge. Er besteht aus Kies, Kalkstein und Ton aus dem Jura-Zeitalter. Allerdings ist die Produktion von Wein in der Region von Chablis nicht immer einfach. In der Tat ist dieser Weinberg im Norden gelegen und daher oft strengen Frösten im Frühjahr ausgesetzt. Was diese Chardonnay-Traube so besonders macht. Dadurch entsteht ein vorzüglicher Chablis mit Raffinesse und Stil, für ein unverwechselbares Aroma. Die Familie Chatelain kann mit Stolz von sich behaupten, eine der besten Chablis jedes Jahr zu produzieren.

Ein Blick ins Herkunftsgebiet: Die Region Chablis

Chablis ist eine der berühmtesten weißen Burgunder Regionen südöstlich von Paris gelegen. Mit insgesamt 20 Ortschaften umfasst das Gebiet eine Anbaufläche von rund 4.300 Hektar. Burgund (Bourgogne in Französisch) ist eine historische und hoch angesehene Weinregion im östlichen Frankreich. Burgunder-Weine haben seit langem treue Anhänger in der ganzen Welt. Der Chablis wird ausschließlich aus der Rebsorte Chardonnay erzeugt. Man unterscheidet zwischen den Bezeichnungen Chablis, Chablis Premier Cru und Chablis Grand Cru.

Dieses familiengeführte Anwesen in der kleinen Stadt Fontenay, 2 km von der Stadt Chablis entfernt, betreibt 43 Hektar Weinberge, der verschiedenen Appellationen in der Chablis Region. ... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weingut Domaine L. Chatelain

Dieses familiengeführte Anwesen in der kleinen Stadt Fontenay, 2 km von der Stadt Chablis entfernt, betreibt 43 Hektar Weinberge, der verschiedenen Appellationen in der Chablis Region. Die Familie Chatelain besitzt dieses Gebiet schon seit mehreren Generationen und arbeitet einen bestimmten Boden von Chablis namens 'Kimmeridge. Er besteht aus Kies, Kalkstein und Ton aus dem Jura-Zeitalter. Allerdings ist die Produktion von Wein in der Region von Chablis nicht immer einfach. In der Tat ist dieser Weinberg im Norden gelegen und daher oft strengen Frösten im Frühjahr ausgesetzt. Was diese Chardonnay-Traube so besonders macht. Dadurch entsteht ein vorzüglicher Chablis mit Raffinesse und Stil, für ein unverwechselbares Aroma. Die Familie Chatelain kann mit Stolz von sich behaupten, eine der besten Chablis jedes Jahr zu produzieren.

Ein Blick ins Herkunftsgebiet: Die Region Chablis

Chablis ist eine der berühmtesten weißen Burgunder Regionen südöstlich von Paris gelegen. Mit insgesamt 20 Ortschaften umfasst das Gebiet eine Anbaufläche von rund 4.300 Hektar. Burgund (Bourgogne in Französisch) ist eine historische und hoch angesehene Weinregion im östlichen Frankreich. Burgunder-Weine haben seit langem treue Anhänger in der ganzen Welt. Der Chablis wird ausschließlich aus der Rebsorte Chardonnay erzeugt. Man unterscheidet zwischen den Bezeichnungen Chablis, Chablis Premier Cru und Chablis Grand Cru.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Chablis A.O.C. 2017 Dom. L. Chatelain
Chablis A.O.C. 2017 Dom. L. Chatelain
Inhalt 0.75 Liter (19,80 € * / 1 Liter)
14,85 € *
Zuletzt angesehen