Weingut Altenkirch

„Ein Stück Himmel auf Erden, abgefüllt in Flaschen. Weine, die man so schnell nicht vergisst“

Zur Geschichte des Familienunternehmens:

Gegründet wurde das Weingut 1826 als Zulieferer des Hotels „Zum Schwan“, das, wie es der Zufall wollte, eines Tages vom deutschen Kaiser besucht wurde, der voller Begeisterung für die Weine, Altenkirch zum Hoflieferanten berief und dem Weingut zu seinem Durchbruch verhalf. 1935 übernahm der Jurist Dr. Franz Breuer das Weingut, das sich bis heute im Familienbesitz befindet und begann sich auf den Ausbau von Riesling zu konzentrieren.

15 Hektar verteilt auf insgesamt 5 Weinberge werden in mühevoller Handarbeit bewirtschaftet, 80% davon mit Riesling, 10% Spätburgunder, den Rest bestücken Weißburgunder, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer. Die ältesten Rebstöcke sind mehr als 60 Jahre alt und wachsen auf sonnenverwöhnten Hängen mit bis zu 60% Hangneigung, sodass die Reben eine höhere Sonneneinstrahlung genießen, deren Wärme der steinige Untergrund bis tief in die Nacht speichert. Zudem erlaubt der geringe Fäulnisdruck auf den flachgründigen Böden eine lange Reifezeit am Rebstock und die späte Lese. Bis zu einhundert Meter tief in den Felsen sind die drei Gewölbekeller hineingeschlagen, die ein optimales Reifeklima bieten und in denen der Weinausbau mit modernster Kellertechnik erfolgt. Die Leidenschaft zum Steillagenweinbau sowie die einzigartige Vielfalt des Lorcher Bodens spiegeln sich in den Weinen der Spitzenklasse von Altenkirch.

Geprägt von der Philosophie der Nachhaltigkeit und des fairen Weinbaus, hat es sich das Team von Altenkirch zur Maxime gemacht, in beschwerlicher Handarbeit nur das Beste aus ihren Steillagen und mineralischen Schieferböden herauszuholen. Mit Witz und Esprit präsentieren sie das Weingut von seiner frischen und jugendlichen Seite und, da Maschinen im Steilhang nicht zum Einsatz kommen können, verweisen auf eine ganz besondere Art der Arbeitsteilung: „Wir schwitzen – Sie genießen

Keine Frage: Die Weine von Altenkirch sind etwas Besonderes – maßgeschneiderte Einzelstücke sozusagen, die uns von PasVino so begeistert haben, dass wir fast die gesamte Palette ins Sortiment aufgenommen haben.

Ein Blick ins Herkunftsgebiet:

Lorch ist ein einzigartiger Ort. An einer der engsten Stellen des Rheins stürzt der Taunus mit einem Gefälle von bis zu 60 Prozent hinunter ins Tal und zwängt den Strom zwischen atemberaubend steile Hänge. Sonnenstrahlen treffen mit voller Kraft auf satt mineralische Schiefer- und Quarzitböden – könnte es einen besseren Ort für Riesling geben?

 

„Ein Stück Himmel auf Erden, abgefüllt in Flaschen. Weine, die man so schnell nicht vergisst“ Zur Geschichte des Familienunternehmens: Gegründet wurde das Weingut 1826 als Zulieferer des... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weingut Altenkirch

„Ein Stück Himmel auf Erden, abgefüllt in Flaschen. Weine, die man so schnell nicht vergisst“

Zur Geschichte des Familienunternehmens:

Gegründet wurde das Weingut 1826 als Zulieferer des Hotels „Zum Schwan“, das, wie es der Zufall wollte, eines Tages vom deutschen Kaiser besucht wurde, der voller Begeisterung für die Weine, Altenkirch zum Hoflieferanten berief und dem Weingut zu seinem Durchbruch verhalf. 1935 übernahm der Jurist Dr. Franz Breuer das Weingut, das sich bis heute im Familienbesitz befindet und begann sich auf den Ausbau von Riesling zu konzentrieren.

15 Hektar verteilt auf insgesamt 5 Weinberge werden in mühevoller Handarbeit bewirtschaftet, 80% davon mit Riesling, 10% Spätburgunder, den Rest bestücken Weißburgunder, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer. Die ältesten Rebstöcke sind mehr als 60 Jahre alt und wachsen auf sonnenverwöhnten Hängen mit bis zu 60% Hangneigung, sodass die Reben eine höhere Sonneneinstrahlung genießen, deren Wärme der steinige Untergrund bis tief in die Nacht speichert. Zudem erlaubt der geringe Fäulnisdruck auf den flachgründigen Böden eine lange Reifezeit am Rebstock und die späte Lese. Bis zu einhundert Meter tief in den Felsen sind die drei Gewölbekeller hineingeschlagen, die ein optimales Reifeklima bieten und in denen der Weinausbau mit modernster Kellertechnik erfolgt. Die Leidenschaft zum Steillagenweinbau sowie die einzigartige Vielfalt des Lorcher Bodens spiegeln sich in den Weinen der Spitzenklasse von Altenkirch.

Geprägt von der Philosophie der Nachhaltigkeit und des fairen Weinbaus, hat es sich das Team von Altenkirch zur Maxime gemacht, in beschwerlicher Handarbeit nur das Beste aus ihren Steillagen und mineralischen Schieferböden herauszuholen. Mit Witz und Esprit präsentieren sie das Weingut von seiner frischen und jugendlichen Seite und, da Maschinen im Steilhang nicht zum Einsatz kommen können, verweisen auf eine ganz besondere Art der Arbeitsteilung: „Wir schwitzen – Sie genießen

Keine Frage: Die Weine von Altenkirch sind etwas Besonderes – maßgeschneiderte Einzelstücke sozusagen, die uns von PasVino so begeistert haben, dass wir fast die gesamte Palette ins Sortiment aufgenommen haben.

Ein Blick ins Herkunftsgebiet:

Lorch ist ein einzigartiger Ort. An einer der engsten Stellen des Rheins stürzt der Taunus mit einem Gefälle von bis zu 60 Prozent hinunter ins Tal und zwängt den Strom zwischen atemberaubend steile Hänge. Sonnenstrahlen treffen mit voller Kraft auf satt mineralische Schiefer- und Quarzitböden – könnte es einen besseren Ort für Riesling geben?

 

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Spätburgunder trocken 2016 QbA Altenkirch
Spätburgunder trocken 2016 QbA Altenkirch
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Spätburgunder Pfaffenwies 2013 Erstes Gewächs - Altenkirch
Spätburgunder Pfaffenwies 2013 Erstes Gewächs -...
Inhalt 0.75 Liter (37,87 € * / 1 Liter)
28,40 € *
Riesling Lorcher Krone trocken 2016 - Altenkirch
Riesling Lorcher Krone trocken 2016 - Altenkirch
Inhalt 0.75 Liter (16,53 € * / 1 Liter)
12,40 € *
Riesling Lorcher Schlossberg trocken 2016 - Altenkirch
Riesling Lorcher Schlossberg trocken 2016 -...
Inhalt 0.75 Liter (22,40 € * / 1 Liter)
16,80 € *
Riesling Pfaffenwies Erstes Gewächs2014/2015 - Altenkirch
Riesling Pfaffenwies Erstes Gewächs2014/2015 -...
Inhalt 0.75 Liter (25,87 € * / 1 Liter)
19,40 € *
Riesling Steillage 2017 - Altenkirch
Riesling Steillage 2017 - Altenkirch
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
TIPP!
Riesling Quarzschiefer feinherb 2016/2017 - Altenkirch
Riesling Quarzschiefer feinherb 2016/2017 -...
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Lorcher Riesling Grauschiefer trocken 2016/2017 - Altenkirch
Lorcher Riesling Grauschiefer trocken 2016/2017...
Inhalt 0.75 Liter (13,07 € * / 1 Liter)
9,80 € *
Zuletzt angesehen