Rezept der Woche: Geschmorte Lammkeule in einer luxuriösen Rotweinsoße!

Zutaten für 4 Personen

ostern-rezept-2022
2 EL Olivenöl
4 - 6 kleine Lammkeulen
1 große Zwiebel
6 Knoblauchzehen
2 Karotten
1 Prise  grobes Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1/4 Tasse Mehl
2 Tassen Rinderbrühe, 1 1/2 Tassen Rotwein
400 gr passierte Tomaten
2 EL Tomatenmark
2 Rinderbrühwürfel
1 TL frischer Rosmarin, 2 Lorbeerblätter
2 EL Petersielie feingehackt

 

Backofen auf 175 ° C vorheizen. Lammkeulen waschen und mit Papiertuch trocken tupfen. 1 Esslöffel Öl in einem Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Schenkel in heißem Öl anbraten, bis sie von allen Seiten braun sind. Auf einen Teller legen, mit Folie zelten, warm halten, beiseite stellen. In den Pfannensäften die Karotten und die Zwiebelwürfel anschwitzen, bis sie weich sind (ca. 3 Minuten), dann den Knoblauch dazugeben und 1 Minute kochen lassen. Die Schenkel zurück in den Topf geben. Mit 1 Teelöffel grobem Salz und 1/2 Teelöffel gemahlenem Pfeffer würzen. Mit Mehl bestreuen, gut umrühren und 4-5 Minuten kochen, um das Mehl zu bräunen. Brühe, Wein, Püree, Tomatenmark, Bouillon und Kräuter hinzufügen. Auf dem Herd köcheln lassen. Abdecken, in den unteren Teil des Ofens geben und 2 1/2 Stunden kochen lassen oder bis das Fleisch zart zerfällt (die Hitze so einstellen, dass die Flüssigkeit sehr langsam kocht). Übertragen Sie vorsichtig die Schenkel auf einen Teller; bedecken Sie sie, um sie warm zu halten. Lorbeerblätter aus der Soße nehmen und den Topf auf den Herd stellen. Die Soße bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, oder dick genug ist, um die Rückseite eines Löffels leicht zu bedecken. Sie sollten 3 Tassen Soße haben. Zum Würzen abschmecken und nach Belieben Salz und Pfeffer dazugeben. Fügen Sie die Schenkel zurück in den Topf mit der Soße hinzu. Mit Petersilie garnieren und mit Kartoffelpüree, Reis oder Nudeln servieren. Am Tag des Servierens mindestens eine Stunde lang aus dem Kühlschrank nehmen, bevor das Gerät wieder aufgeheizt wird. Bei mittlerer Hitze 10 - 15 Minuten leicht köcheln lassen und die Schenkel und das Gemüse mit der Soße begießen.

 


 

 

Weine der Woche, passend zu unserem Rezept

Donnafugata Tancredi Sicilia IGT 2017

Ein Aromenfeuerwerk!

Ein intensives Rubinrot und Aromen von reifen roten Früchten, Eukalyptus sowie zarten Noten von Kakao und süßem Tabak erwarten den Weinliebhaber beim Genuss dieses Weines. Sein Spektrum reicht von süßen, beerigen und aufklingenden Tönen bis zu einer ausgezeichneten Struktur mit perfekt integrierten Tanninen. Dieser Sizilianer ist unglaublich lang und tief, reich und wuchtig, schön ausgeglichen und doch charakterstark; lang und persistent im Abgang.

 

Rosso Salento Settebraccia IGP 2018 Sampietrana

Der Elegante!

Der Wein ist das Produkt aus ausgewählten Negroamaro-/Susumaniello Trauben. Der Settebraccia von Cantina Sampietrana zeigt sich im Glas in einem intensiven Rubinrot mit Aromen von Marmeladen aus roten Waldfrüchten, Vanille und einer leichten Würze am Gaumen. Er ist elegant im Geschmack als auch warm, weich und rund. Er enthält süße Tannine und ist angenehm im Abgang.


Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Donnafugata Tancredi Sicilia IGT 2017 Donnafugata Tancredi Sicilia IGT 2017
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)
22,90 € *