Rezept der Woche: Birnen-Carpaccio auf Pflücksalat mit Gorgonzola und Walnüssen

Zutaten für 4 Personen

birnen-carpaccio
für den Salat
100 g Pflücksalat
150 g Gorgonzola
100 g Walnüsse
Birnen, z. B. Lukas
   
für das Dressing
4 EL Olivenöl
2 EL Weissweinessig
1 TL Zucker
1/2 TL Salz
Pfeffer

 

Den Salat waschen und gut trocknen. Die Birnen waschen und jeweils bis zum Kerngehäuse in dünne Scheiben aufschneiden. Die Walnüsse in grobe Stücke hacken und in einer beschichteten Pfanne (ohne Öl!) leicht braun anrösten. Anschließend vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Den Gorgonzola in kleine Stücke zerbröseln. Für das Dressing das Öl zusammen mit dem Weißweinessig, Zucker und Salz vermischen. Nach Belieben mit etwas Pfeffer würzen. Pflücksalat mit dem Dressing vermengen. Die Birnenscheiben ringsum auf einen Teller anrichten. Darauf den Salat verteilen und mit Gorgonzola und Walnüssen garnieren.

 


 

Weine der Woche, passend zu unserem Rezept

Collio Bianco Fosarin DOP 2018 Ronco dei Tassi

Ein Zusammenschluss aus Eleganz und Facettenreichtum

Dieser Wein besticht in der Farbe mit seinem intensiven, leuchtenden Strohgelb mit grünlichen Reflexen. Er hat ein eindringliches und anhaltendes Bouquet mit floralen mediterranen Noten und Sommerfrüchte. Am Gaumen ist er sehr gefällig, warm und rund, dennoch kraftvoll und ausgeglichen, mit einer lebhaften Säure.

 

Chardonnay St. Johann Steinberg Trocken QbA 2016 Hofmann

... der Chardonnay mit Falstaff Punkten

Kräftiges Holz, etwas Vanille und gebrannte Mandeln, dazu Birne, Melone, Dosenmais. Am Gaumen mit guter Integration von extraktsüßem Körper und (jugendlichen) stoffigen Motiven, sehr lange anhaltend und dabei homogen bleibend, substanzreich und packend.

 


Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Collio Bianco Fosarin DOP 2018 Ronco dei Tassi Collio Bianco Fosarin DOP 2018 Ronco dei Tassi
Inhalt 0.75 Liter (22,27 € * / 1 Liter)
16,70 € *